Menu

Bericht Mitgliederversammlung 2015

Am 02.07.2015, 18.00 Uhr fand in den Räumlichkeiten des Penta Hotels unsere Mitgliederversammlung statt. Trotz einer Temperatur von über 30 Grad Celsius in den Abendstunden waren wieder zahlreiche interessierte Mitglieder unserer Einladung gefolgt.

Der Aufsichtsratsvorsitzende, Herr Christian Polifka, begrüßte zunächst herzlich die Mitglieder. Anschließend nahm er

Bezug auf die örtlichen Medienberichte zur aktuellen Wohnungsmarktsituation in der Region Trier. Gleichfalls erinnerte er an die Zeit der Gründung der GeWoGe, als Wohnraum knapp war und die Mitglieder sich zum Ziel gesetzt hatten, bezahlbare Wohnungen zu bauen. „Auch heute, nach beinahe 100 Jahren, ist unsere traditionsreiche Genossenschaft für mehr als 1.000 Mitglieder und zufriedene Mieter ein Garant für bezahlbaren Wohnraum in der Region Trier“, berichtete Christian Polifka.

Vorstand Burkhard Eckloff präsentierte anschließend die wesentlichen Fakten und Eckdaten zum Geschäftsergebnis 2014. Insgesamt wurde ein Bilanzgewinn von 438.811,65 . erzielt. Wie in den Jahren zuvor haben wir davon rund 11.845,00 . an unsere Mitglieder ausgeschüttet. Dies entspricht einer Dividende von etwa 4%. Der verbleibende Betrag dient als Rücklage.

In der diesjährigen Sitzung wurden die anwesenden Mitglieder auch ausführlich über die Spannungsfelder unserer Genossenschaft, Zielgruppen, künftige Herausforderungen/ Strategien und Gedanken zu barrierearmen Umbauten informiert. Was die Unternehmensentwicklung, insbesondere die Mietentwicklung, unserer Genossenschaft in den nächsten fünf Jahren angeht, wagte der Vorstand ebenfalls einen Blick in die Zukunft.

Burkhard Eckloff, Alfred Gries und Stani Werlein haben sich über das große Interesse der Mitglieder sehr gefreut. Der Vorstand nahm sich viel Zeit, die Fragen der Mitglieder zu beantworten. „Es ist richtig zu fragen, Entscheidungsprozesse werden verständlich, können nachvollzogen und mitgetragen werden“, betonte der Vorstand. „Wir setzen auf Transparenz, unsere Mitglieder entscheiden schließlich über eine Bilanzsumme von über 20,0 Mio. ..“

Und noch etwas Neues gibt es zu berichten. Herr Christian Polifka und Herr Bernward Wittschier wurden erneut für weitere drei Jahre in den Aufsichtsrat gewählt.

« zurück
weiter »
Zur Übersicht

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern. Cookies für Marketing, Analyse oder Präferenzen sind nicht im Einsatz.
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .