Menu

Erfolgreiche Umstellung auf SEPA

Von der Bundesbank haben wir im Zuge eines Antragsverfahrens die Gläubiger-ID: DE56 ZZZ00000629752 erhalten. Somit haben wir ab 01.12.2013 auf SEPA umgestellt. SEPA steht für "Single Euro Payments Area", und bezeichnet den einheitlichen Zahlungsraum für bargeldlose Transaktionen in Euro, also Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen. Ziel ist es, den bargeldlosen Zahlungsverkehr in Europa zu vereinheitlichen und grenzüberschreitende Zahlungen zu vereinfachen. Überweisungen ins Ausland sollen künftig nur noch einen Bankgeschäftstag dauern. Für dieses System sind künftig zwei Dinge wichtig: Der BIC (Bank Identifier Code) ist die neue Bankleitzahl, die IBAN (International Bank Account Number) quasi die neue Kontonummer. Sie müssen vergleichsweise wenig tun. Der Dauerauftrag für die Überweisung Ihrer Miete wird von der Bank automatisch umgestellt. Ebenfalls behalten die uns erteilten Einzugsermächtigungen weiterhin ihre Gültigkeit. Im Rahmen der Umstellung auf SEPA haben wir für die Einziehung der Miete sowohl Ihre Kontonummer wie auch die Bankleitzahl auf die internationalen Nummern umgestellt, so dass aus unserer Sicht ein reibungsloser Ablauf sichergestellt ist. Für weitere Fragen zu SEPA steht Ihnen Herr Stani Werlein gerne zur Verfügung.

« zurück
weiter »
Zur Übersicht

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern. Cookies für Marketing, Analyse oder Präferenzen sind nicht im Einsatz.
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .