Menu

Unsere Projekte

Am Weidengraben 40, 42, 44 –
Schaffung einer Feuerwehrzufahrt und eines barrierearmen Zugangs

WeidengrabenAm Weidengraben 40, 42, 44

Bei der Planung, einen barrierearmen Zugang zum Haus herzustellen, ist es nicht geblieben. Vor einigen Wochen wurde gemeinsam mit der Feuerwehr Trier die Wohnanlage besichtigt. Zum Schutz der Bewohner haben wir gemeinsam mit der Feuerwehr die Entscheidung getroffen, die Sicherheit im Falle eines Rettungseinsatzes deutlich zu erhöhen. Es soll unter anderem eine Feuerwehrzufahrt im rückwärtigen Bereich des Anwesens hergestellt werden. Eine Rauchwärmeabzugsanlage (RWA) wurde in dem Objekt bereits installiert. Im Falle einer Rauchentwicklung wird diese automatisch aktiviert. Das oberste Fenster eines jeden Treppenhauses öffnet sich und der Rauch kann entweichen. Auch die Brandschutztüren im Keller wurden noch einmal überarbeitet, ebenso auch die Notbeleuchtung der Treppenhäuser.

„Nunmehr stehen wieder Zeitressourcen für die Herstellung eines barrierearmen Zugangs zur Verfügung. Gemeinsam mit dem von uns beauftragten Architekturbüro Rainer Bach werden wir in den nächsten Tagen die Gespräche mit der Stadt Trier weiter fortführen. Über das Ergebnis werden wir anschließend alle Bewohner des Hauses informieren“, berichtet uns der Vorstand.

« zurück
weiter »
Zur Übersicht

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern. Cookies für Marketing, Analyse oder Präferenzen sind nicht im Einsatz.
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .