Menu

Peter Wust Str. 23, 25, 27 –
Einbau einer Gaszentralheizung

PeterWustPeter Wust Str. 23, 25, 27

Seit Juni 2018 wird eine Gaszentralheizungsanlage im Speicherbereich des Hauses 25 eingebaut. Die erforderlichen Versorgungsleitungen werden durch die bislang für die Gasthermen verwendeten Kaminschächte geführt.

In den Wohnungen werden im Badezimmer entsprechende Übergabestationen errichtet. Bereits bei der Planung des Projektes war es für uns wichtig, dass der Heizungsverbrauch und die Verbrauchsmenge für die Warmwasserbereitung künftig über Wärmemengenzähler erfasst werden können.

Ebenso können wir künftig auch die jeweiligen Verbräuche für das Kaltwasser in den Wohnungen ermitteln. Somit steht einer verbrauchsgerechten Abrechnung nichts mehr im Wege.

Damit nicht jährlich eine Ablesung der Zähler in den Wohnungen erfolgen muss, wurde vom Vorstand die Entscheidung getroffen, eine Fernablesung vorzunehmen. Besonders haben wir uns darüber gefreut, dass sechs Mietparteien sich im Zuge dieser Maßnahme auch für die Modernisierung ihres Badezimmers entschieden haben. Dies zeigt uns deutlich, dass unsere Mieter an einem langfristigen Mietverhältnis interessiert sind.

Allen Bewohnern des Gebäudes gilt es auf diesem Wege noch einmal ein besonderer Dank für die Unterstützung und das gezeigte Verständnis.

« zurück
weiter »
Zur Übersicht

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern. Cookies für Marketing, Analyse oder Präferenzen sind nicht im Einsatz.
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .