Menu

Peter-Wust-Straße 23, 25, 27 –
Einbau einer Gaszentralheizung

HeizungPeter-Wust-Straße 23, 25, 27

Ende Oktober 2017 war es so weit. Alle Bewohner des Objekts Peter-Wust-Str. 23, 25 und 27 wurden von unserer Genossenschaft zu einer Mieterversammlung in unserem Verwaltungsgebäude eingeladen. Viele Bewohner sind der Einladung gefolgt.

Unsere Genossenschaft plant derzeit, die vorhandenen Gasetagenheizungen zu demontieren und stattdessen eine Gaszentralheizungsanlage in dem Gebäude einzubauen. Eine Prüfung hat ergeben, dass die Kaminköpfe schadhaft sind und eine Sanierung mit erheblichen Kosten verbunden wäre. Ebenfalls müssen in einigen Wohnungen aufgrund der niedrigen Restnutzungsdauer nach unserer Einschätzung die Gasthermen ausgetauscht werden. Ein weiteres Problem sind die alten Versorgungsleitungen. Diese sind gleichfalls in naher Zukunft auszutauschen.

Deshalb hat der Vorstand die Entscheidung getroffen, dieses Projekt umzusetzen.

Während der Mieterversammlung wurden viele Fragen gestellt, die von dem Vorstand und Herrn Wartha von der Firma Dietsch & Greinert beantwortet wurden. Das Angebot unserer Genossenschaft, im Zuge der Maßnahme auch die Bäder zu modernisieren, wurde von einigen Bewohnern mit Freude angenommen. Durch die damit verbundenen Synergieeffekte fällt die monatliche Mieterhöhung für eine Badmodernisierung wesentlich niedriger aus. Unsere Genossenschaft wird den Dialog mit den Mietern in persönlichen Gesprächen weiter fortsetzen.

« zurück
weiter »
Zur Übersicht

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern. Cookies für Marketing, Analyse oder Präferenzen sind nicht im Einsatz.
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .