Menu

Neuer Auszubildender

Die Ausbildung junger Menschen ist eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Auch wir leisten hierzu unseren Beitrag und begrüßen Fabian Rings (20 Jahre) zum Start ins Berufsleben.

Fabian Rings hat am Gymnasium in Biesdorf sein Abitur gemacht und sich bereits während seiner Schulzeit für Immobilien interessiert. Bei unserer Genossenschaft wird er in den kommenden drei Jahren zum Immobilienkaufmann ausgebildet.

Fabian Rings lässt keinen Zweifel daran aufkommen, dass er den richtigen Berufsweg gewählt hat. „Mir macht die Arbeit viel Spaß, obwohl vieles für mich neu ist. Ich lerne täglich neue Menschen kennen. Viele unserer Mitglieder rufen an, schreiben uns oder besuchen uns persönlich bezüglich diverser Anliegen. Täglich werden wir auch von Menschen kontaktiert, die dringend eine Wohnung suchen. Ob Vermietung, Kundenbetreuung, Buchhaltung oder auch Recht, ich werde mit allen Ausbildungssparten vertraut gemacht“, berichtet er uns.

„Die Ausbildung ist sehr vielseitig. Jeden Monat besuche ich eine Woche das Europäische Bildungszentrum (EBZ) der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Bochum. Es ist der europaweit größte Anbieter von Aus-, Fort- und Weiterbildungen für unsere Branche“, ergänzt Fabian Rings. „Die Wohnungswirtschaft ist eine Branche mit guten Zukunftsperspektiven“, so der Vorstand, „die den Jugendlichen interessante berufliche Entwicklungschancen bietet. Wer sich nach der Ausbildung noch weiterbilden möchte, der kann auch seinen Bachelor oder Master erwerben“. Möchten Sie mehr erfahren oder ein Praktikum bei uns absolvieren, so steht Ihnen unser Vorstand für weitere Gespräche gerne zur Verfügung.

« zurück
weiter »
Zur Übersicht

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern. Cookies für Marketing, Analyse oder Präferenzen sind nicht im Einsatz.
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .